Mittwoch, 29. August 2012

GASTFAMILIE!!!!

Hey hey hey!
Ich habe sowas von gute Neuigkeiten! Das ewige, haarsträubende, nervende Warten hat eeeeeeendlich ein Ende.
Heute um 11 Uhr mittags hat das Telefon geklingelt. ich schau meine Mutti so an: "DAS IST BESTIMMT YFU!!!" Und ich stürze runter ans Telefon. Eine 040er Nummer. HAMBURG! JAAAAA! Nun, ich ging also ran und da sagte mir eine äußerst freundlich Stimme, dass ich eine Gastfamilie habe! Ich bin natürlich total wahnsinnig geworden vor Freude!

Also. Meine Familie ist die Familie Jones. Ich habe einen Gastpapa namens Jeff, ich habe eine Gastmama namens Patricia, zwei Gastschwester namens Taylor und Morgan, die aber leider nicht mehr zu Hause wohnen und einen großen Gastbruder namens Brandon.
Ich wohne in einem Vorort von Dallas, in Southlake (TEXAS!). Ist das nicht der absolute Wahnsinn? Texas war mein absoluter Nummer 1 Staat und nun darf ich wirklich dort für ein Jahr leben! Ich freue mich so unglaublich sehr!

Weiterhin gehe ich zur Carroll Senior High School. Dort gibts Schwimmteams, ich kann dort Bowlen und Golf spielen, Volleyball, Track and Field und noch so vieles mehr, das ist der absolute Wahnsinn. Vor allem ist das erstmal nur der Sport. Dann machen die dort noch Musicals und haben 5 Chöre und 3 Jazzbands und so weiter und so weiter!

Es ist echt richtig genial. Am liebsten würde ich lieber jetzt schon fliegen, als noch eine Woche warten zu müssen. Aber ich bin mir sicher, die Zeit vergeht auch recht schnell. :)

Liebe Grüße,
Saskia (:

Dienstag, 28. August 2012

9 TAGE!

Guten Tag!
Kurzer Zwischenstand:
Heute ist der 28. August 2012. Ich habe noch keine Gastfamilie. Mein Flug geht in 9 Tagen. Ich habe noch keine Gastfamilie. Fluginformationen schon gar nicht. Langsam werde ich ein klitzekleines bisschen wahnsinnig.
Liebe Grüße,
Saskia

Montag, 13. August 2012

Mist.

Guten Abend liebste Leser, normalerweise sollte ich in drei Tagen fliegen. Darauf hatte ich mich auch schon sehr gut eingestellt. Mein Countdown, den ich mir bastelte, war darauf eingestellt; meine Ausgaben waren darauf eingestellt (Yeah! Jetzt kein Geld mehr!); ich hatte mich schon von allen meinen Lieben verabschiedet, es hätte alles gepasst. Aber uups, ich hab' ja gar keine Gastfamilie. So ein Mist aber auch! Die hätte ich bis zum letzten Freitag bekommen müssen. Da dies nicht der Fall war, bzw. doch, darf ich eben nicht am 16.August fliegen, sondern soll am 06.September fliegen. Haha. Insofern ich irgendwann mal eine Gastfamilie bekomme. Story des letzten Freitags: Zuerst ruft eine Frau von YFU bei mir zu Hause an, redet mit meinem Papa. Sie sagte, sie haben noch keine Familie gefunden. Ich hatte am Donnerstag aber einen Add von einer Amerikanerin aus TEXAS. Da wo ich unbedingt hinwollte, aus Houston, am Meer. DIE WOLLTEN MICH AUFNEHMEN. Haben aber dann gesehen, dass ich schon mal in Amerika war. Und deshalb wollten sie mich nicht mehr. WAS IST DAS FÜR EIN GRUND?! Ich mein, Ich hatte eine Familie. Meine Wunschtraumwasweißichfamilie. Mutter, Vater, 2 Kinder ein bisschen jünger als ich. Na ja, warscheinlich war es einfach nicht die richtige Familie für mich. Ja, so siehts aus. Jetzt fängt die große, wunderbare Warterei wieder an. Es ist mittlerweile einfach nur noch belastend und anstrengend. Mit wunderbaren Grüßen, Saskia